Andy Kaltenbrunner
Medienbildung darf nicht Spiegelbild österreichischer Medien-Feudalpolitik sein: Embedded Medialiteracy verschafft bevorzugt jenen Medienverständnis und Gehör, die zu einem der kleinen Fürstenhöfe ...

weiterlesen

Ingrid Paus-Hasebrink
“Ich unterstütze die wichtige Initiative “Medienbildung jetzt!”Sie weist auf die Notwendigkeit von Medienbildung in unserer Gesellschaft hin. Als Leiterin des EU ...

weiterlesen

Univ.-Prof. Dr.phil. Theo Hug
Univ.-Prof. Dr.phil. Theo HugUniversität Innsbruck
Wo Technologiefeindlichkeit zum Habitus wird, werden "kritische Bildungsverständnisse" nicht weniger fragwürdig wie IKT-Programme, in denen neue Software-Technologien als didaktische Innovationen oder ...

weiterlesen

Mario Friedwagner
Unser Medienbegriff hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Deswegen braucht es sowohl eine strukturelle Anpassung als auch eine inhaltliche ...

weiterlesen

Sibylle Moser und Frank Hagen
Sibylle Moser und Frank HagenORANGE 94.0 – Das Freie Radio in Wien
Meinungsbildung und gesellschaftliche Teilhabe erfordern mehr denn je die Fähigkeit, aktiv an der Medienproduktion in ihrer Vielfalt teilzunehmen. Deshalb unterstütze ich ...

weiterlesen

DIin Barbara Amann-Hechenberger, DIin Barbara Buchegger
DIin Barbara Amann-Hechenberger, DIin Barbara BucheggerSaferinternet.at
Kinder werden immer jünger, wenn sie beginnen, sich eigenständig im Internet zu bewegen. Für Eltern und Lehrende ist es wichtig sich ...

weiterlesen

Gerhard Ruiss
Wer Medien nicht „zu lesen“ versteht, versteht sie auch nicht anzuwenden. Was Medien wie sagen und wie das Gesagte zu verstehen ...

weiterlesen

Prof. Christian Berger, MA.
Prof. Christian Berger, MA. Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte (IBS), Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI), Pädagogische Hochschule Wien
Bildung braucht Haltung. Medienpädagogik kann dazu beitragen, diese Haltungen durch analytisches und reflektives aber auch produktives Umgehen mit Medien zu entwickeln. ...

weiterlesen

Wolf Hilzensauer
Wolf HilzensauerPH-Salzburg
Unsere Aufgabe als Pädagog/innen besteht darin, Kinder auf eine Zukunft vorzubereiten, in der sie sich befinden werden. Aber schon die Gegenwart ...

weiterlesen

Team der wienxtra-spielebox
Team der wienxtra-spieleboxwienxtra-Spielebox
Computer- und Konsolenspiele machen Spaß! Kinder wissen das schon längst. Für den gelungenen und medienkompetenten Umgang mit den Spielen sind Erwachsene ...

weiterlesen

Lothar Bodingbauer
Die Trennung von geschriebener und gesprochener Sprache ist eine der größten Herausforderungen der Menschheit. Medien helfen, diese Kluft zu überbrücken, und ...

weiterlesen

Univ. Prof. DDr. Matthias Karmasin
Univ. Prof. DDr. Matthias Karmasin Alpen Adria Universität Klagenfurt/Wien/Graz
In der Medien- und Informationsgesellschaft ist Medienkompetenz nicht nur die Basis für die Bewältigung der Herausforderungen der Arbeits- und Lebenswelt und ...

weiterlesen

Lisa Pardy
Medien sind Teil unseres Lebens – wer sie nutzen, durchschauen und kritisch-reflexiv bewerten kann, wird in der Gesellschaft der Zukunft überleben. ...

weiterlesen

Mercedes Echerer
Neue Medien erfordern neue Kulturtechniken. Die nahezu unendlichen Möglichkeiten des Zugriffs auf „Content“ bergen immense Potentiale aber auch Gefahren. Jede einzelne ...

weiterlesen

Dietmar Werluschnig
Die Weltwahrnehmung geschieht zunehmend über audiovisuelle Medien. Jüngere, (an Medien interessierte) Menschen haben den Umgang mit diesen schon “mit der Babymilch ...

weiterlesen

 

MediebildungJetzt

 

Über die Initiative Medienbildung JETZT! weiterlesen

 

positionen Diskussionsbeitrag der Initiative Medienbildung JETZT zum Grünbuch „Digitaler Wandel und Politik“ des österreichischen Bundesrates. weiterlesen

 

Stellungnahmen

Politische Stellungnahmen zur Medienbildung
Die Initiative Medienbildung JETZT! hat im Jahr 2014 die politischen Parteien, die im Nationalrat vertreten sind, um Stellungnahmen zum Thema Medienbildung gebeten. weiterlesen